Sal Marina, grobes Meersalz 1 kg - Sal de Ibiza

grobkörniges Meersalz aus dem Naturpark der Salinen Ibiza's. Ohne Zusatzstoffe, unter der Sonne getrocknet und grobkörnig vermahlen.
Hersteller: Sal de Ibiza
Verfügbarkeit: lagernd
Artikelnummer: 02-00170
Lieferzeit: 2-5 Werktage
7,50 €
entspricht 7,50 € pro 1 kg
exklusive Versand

grobkörniges Meersalz aus dem Naturpark der Salinen Ibizas.

Ohne Zusatzstoffe, unter der Sonne getrocknet und grobkörnig vermahlen.
 

Ibizas Salinen - Naturpark und Geschichte

Das Naturgebiet, das sich über eine Landfläche von 28,38 km² und einer Meeresfläche von 130,00 km² erstreckt, gehört seit 1995 zu dem Naturschutzgebiet der Salinen.

Im Jahre 2001 wurde es durch den Reichtum und der Artenvielfalt ihres Ökosystems zum "Parque Natural de Ses Salines d’Eivissa i Formentera" erklärt. In dem Park leben über 200 Vogelarten, wie zum Beispiel die eleganten rosa bis weißen Flamingos, die den Park das ganze Jahr über bewohnen.

Das wertvolle Meeressalz besteht hauptsächlich aus Natriumchlorid. Da es auf keine Weise raffiniert ist, enthält es wichtige Spurenelemente von Kalzium, Jod, Magnesium und Kalium. Der gastronomische und organoleptische Wert verwandelt es in das Gourmetsalz schlechthin.

Es ist wohl bekannt, dass die Phönizier und Römer ein großes Interesse an den ibizenkischen Salinen hatten. Die Phönizier versorgten einen Großteil des Nordens Afrikas mit Salz aus den Salinen Ibizas. Jahrhundertelang war der Verkauf von Salz die Haupteinnahmequelle der Insel, somit wurden die "Salinas", eine der wichtigsten Salinen des Mittelmeeres.

Die Insel wurde nicht um sonst der "Salzstreuer der Welt" oder "die Insel des Salzes" genannt.

Produktspezifikation
Attribute name Attribute value
Füllmenge 1 kg
Inhaltsstoffe naturbelassenes grobkörniges Meersalz 100%
Herkunftsland Spanien (Ibiza)